cobran.it

Privacy Policy

Am 25. Mai 2018 trat in der Europ├Ąischen Union eine neue Verordnung in Kraft, die als allgemeine Datenschutzverordnung EU 2016/679 (“GDPR”) bezeichnet wird. Sie bietet strenge und spezifische Leitlinien f├╝r die Erhebung und Verwaltung personenbezogener Daten. Dies gilt auch f├╝r Gesellschaften und Personen, die au├čerhalb der EU leben, aber Daten von EU-B├╝rgern sammeln.

Wir

Informationen des Unternehmens

Besitzer BIKE RIVER S.R.L.S.
Firmenanschrift via A. und L. Valentini 11 – 47922 – Rimini
Steuer-/Mwst-Nr. 4266290404
Leiter Pers├Ânliche Datenverarbeitung ANDREA PERRINO
Adresse WWW.COBRAN.IT
E-mail bikerivershop@gmail.com
Telefonnummer +39 0541 756062

Welche pers├Ânlichen Daten sammeln wir?

Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, akzeptieren Sie, dass unsere Firma einige Ihrer pers├Ânlichen Daten sammelt. Wir behandeln zwei Arten von Daten, pers├Ânliche Daten, die vom Nutzer f├╝r die Nutzung unserer Dienste bereitgestellt werden, und technische Daten, die wir automatisch sammeln, um den Dienst zu verbessern.

Vom Benutzer gelieferte Daten

Formular f├╝r die Kontaktaufnahme

Mit dieser Anwendung sammeln wir folgende Daten:

  • Name
  • email (obligatorische Angabe)
  • E-commerce

E-commerce

Mit dieser Anwendung sammeln wir folgende Daten:

  • Name (obligatorische Angabe)
  • Name (obligatorische Angabe)
  • sozialer Name
  • e-mail (obligatorische Angabe)
  • Telefon (obligatorische Angabe)
  • Status (obligatorisches Datenelement)
  • Anschrift (obligatorische Angabe)
  • Cap (obligatorische Angabe)
  • Stadt (obligatorisch)
  • Provinz (obligatorisch)

Wenn Sie pers├Ânliche Daten von Dritten, wie z. B. von Verwandten oder Freunden, zur Verf├╝gung stellen, m├╝ssen Sie sicherstellen, dass diese Personen angemessen informiert wurden und der Verarbeitung in der in dieser Information beschriebenen Weise zugestimmt haben.

Wir geben diese Daten nicht weiter.

Automatisch gesammelte Daten

  • Mit Cookies oder ├Ąhnlichen Technologien gesammelte Daten: Weitere Informationen erhalten Sie unter “Cookie”

Wie nutzen wir Ihre Daten?

Wir nutzen die gesammelten Daten, wenn Sie uns ausdr├╝cklich zugestimmt haben, um:

    • die Nutzung der Website und die Erbringung der von ihr bei BIKE RIVER S.R.L.S. geforderten Dienstleistungen zu erm├Âglichen, z. B. Eintragung und Zugang zum reservierten Bereich der Website, Verwaltung und Ausf├╝hrung von Kaufauftr├Ągen, Produktlieferung; Versenden automatischer Erinnerungen bei verlassenen Drehgestellen; im Allgemeinen T├Ątigkeiten im Zusammenhang mit der Ausf├╝hrung einer vertraglichen Beziehung zu BIKE RIVER S.R.L.S.; Amts- oder Auskunftsersuchen beantworten; einschlie├člich Kundendienst vor und nach dem Verkauf;
    • Ihre Kontaktanfrage direkt per E-mail beantworten

Wir verarbeiten die gesammelten Daten f├╝r den Fall, dass Sie uns ausdr├╝cklich Ihre Einwilligung gegeben haben, um Ihre Gewohnheiten oder Konsumentscheidungen zu analysieren, um Ihnen einen zunehmend personalisierten und Ihren Interessen entsprechenden Service anzubieten.

Angaben zu den Online-Zahlungen

In Bezug auf die von den Nutzern eingegebenen Zahlungsdaten wird BIKE RIVER S.R.L.S. nur Daten erfassen, die von digitalen Zahlungsverkehrsunternehmen und Kreditkarteninstituten, die eine R├╝ckkopplungsinformation ├╝ber den Status der Zahlung enthalten, empfangen werden (Zum erfolgreichen Abschluss/Ablehnung). Alle weiteren Informationen ├╝ber das Konto (z. B. Paypal), die Prepaid-Karte oder die Kreditkarte werden von den Stellen gespeichert, die den betreffenden Dienst verwalten und nicht befugt sind, die ├╝ber die Website empfangenen personenbezogenen Daten f├╝r andere Zwecke zu verwenden.

Ist die Dateneingabe obligatorisch?

Die Eingabe personenbezogener Daten ist nur f├╝r die Verarbeitung obligatorisch, die f├╝r die Erbringung der angebotenen Dienste erforderlich ist (wenn die Verarbeitung zum Zweck der Erbringung der Dienstleistung verweigert wird, ist die Nutzung des Dienstes unm├Âglich)F├╝r Werbe- und Profilierungszwecke ist es jedoch fakultativ, und die Verweigerung der Einwilligung hat keine nachteiligen Auswirkungen auf die Erbringung der Dienstleistung auf der Website und ihren Anwendungen.

Wer ist der Verantwortliche f├╝r die Datenverarbeitung?

Der Verantwortliche ist BIKE RIVER S.R.L.S. h├Âchstpers├Ânlich seines gesetzlichen Vertreters, der sich in der Via A. und L. Valentini befindet. 11 – 47922 – Rimini – PIVA 4266290404

Benannter Datenschutzbeauftragter (Data Protection Officer) nach Art. 37 GDPR ist ANDREA PERRINO

Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit die DPO kontaktieren und alle Fragen oder Anfragen bez├╝glich Ihrer pers├Ânlichen Daten und Ihrer Privatsph├Ąre an bikerivershop@gmail.com

Die im Rahmen der Erbringung der Dienstleistung gesammelten Daten k├Ânnen an folgende Stellen ├╝bermittelt werden:

  • Unternehmen, die mit der Nutzung unserer Dienstleistungen eng verbundene und unterst├╝tzende Funktionen wahrnehmen, wie Anbieter von Dienstleistungen zur Pr├╝fung und Pr├╝fung von Anzeigen, Anbieter von Direktmarketing- und Customer-Dienstleistungen
  • Verwaltungs- und Justizbeh├Ârden aufgrund von Rechtsvorschriften

Ihre personenbezogenen Daten k├Ânnten au├čerhalb der Europ├Ąischen Union von einigen unserer Diensteanbieter verarbeitet werden. In diesem Fall sorgen wir daf├╝r, dass diese ├ťbermittlung im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt und dass auf der Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses ein angemessener Schutz personenbezogener Daten gew├Ąhrleistet ist; zu Standardklauseln der Europ├Ąischen Kommission oder von Binding Corporate Rules.

Auf keinen Fall geben wir personenbezogene Daten an Dritte weiter oder verkaufen sie an sie.

Der Inhaber ergreift geeignete Sicherheitsma├čnahmen, um den unbefugten Zugang zu personenbezogenen Daten, ihre unbefugte Weitergabe, ├änderung oder Vernichtung zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computer- und/oder Telematikinstrumenten, die organisatorisch und logisch mit dem angegebenen Zweck verbunden sind.

Neben dem Inhaber k├Ânnen in einigen F├Ąllen auch andere an der Organisation dieser Anwendung beteiligte Akteure (Verwaltungs-, Marketing-, Rechts- und Systemverwalter) oder externe Akteure (als Erbringer technischer Dienste Dritter, Postkuriere, Hosting Provider, Informatikunternehmen, Kommunikationsagenturen), die gegebenenfalls auch f├╝r die Verarbeitung durch den Inhaber verantwortlich sind. Die aktuelle Liste der verantwortlichen Personen kann jederzeit vom Verantwortlichen angefordert werden.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?

Die Nutzer k├Ânnen Rechte in Bezug auf die vom Inhaber verarbeiteten Daten aus├╝ben. Insbesondere hat der Nutzer das Recht,

  • die Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner zuvor abgegebenen personenbezogenen Daten widerrufen.
  • sich der Verarbeitung ihrer Daten zu widersetzen. Der Nutzer kann sich der Verarbeitung seiner Daten widersetzen, wenn diese auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Zustimmung erfolgt. Weitere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht finden sich im folgenden Abschnitt.
  • Zugriff auf seine Daten. Der Nutzer hat das Recht, Informationen ├╝ber die vom Inhaber verarbeiteten Daten, bestimmte Aspekte der Verarbeitung und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.
  • ├ťberpr├╝fung und Beantragung der Berichtigung. Der Nutzer kann die Richtigkeit seiner Daten ├╝berpr├╝fen und eine Aktualisierung oder Berichtigung seiner Daten verlangen.
  • die L├Âschung oder L├Âschung ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken. Wenn bestimmte Bedingungen erf├╝llt sind, kann der Nutzer die L├Âschung seiner Daten durch den Inhaber beantragen.
  • ihre Daten entgegennehmen oder auf einen anderen Inhaber ├╝bertragen lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein gebr├Ąuchlich und von einer automatischen Vorrichtung lesbar ist, und, sofern dies technisch m├Âglich ist, diese ungehindert an einen anderen Dateninhaber weiterzugeben. Dies gilt, wenn die Daten automatisiert verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vertraglichen Ma├čnahmen im Zusammenhang mit diesem Vertrag beruht.
  • Beschwerde einlegen. Der Nutzer kann eine Beschwerde bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde f├╝r den Schutz personenbezogener Daten einreichen oder gerichtlich vorgehen.
  • die Beschr├Ąnkung der Verarbeitung zu erreichen. Wenn bestimmte Bedingungen erf├╝llt sind, kann der Nutzer eine Einschr├Ąnkung der Verarbeitung seiner Daten beantragen. In diesem Fall darf der Dateninhaber die Daten nur zu ihrem Zweck verarbeiten.
  • mittels “Mein Konto” -Panel automatisch per Erinnerungs-E-mail senden, falls der Warenkorb aufgegeben wird
  • L├Âschen Sie Ihr Konto ├╝ber “mein Konto”

Wir haben diese Form erstellt, um Ihnen die Aus├╝bung folgender Rechte an Ihren pers├Ânlichen Daten zu erleichtern:

  • Ihre pers├Ânlichen Angaben einsehen
  • Ihre pers├Ânlichen Daten korrigieren (in den Anmerkungen die zu bearbeitenden Felder angeben)
  • Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer pers├Ânlichen Daten widerrufen
  • Ihre pers├Ânlichen Daten von Ihrer Website/Liste l├Âschen
  • ├ťbertragbarkeit Ihrer Daten auf andere (in Notizen angeben)

https://dmc12.pensare.it/form-view/1/cobran-de/

Wie lange und wie speichern wir Ihre Daten?

Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie dies f├╝r die Zwecke der Dienste, f├╝r die sie genutzt wurden und f├╝r die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

  • Personenbezogene Daten, die f├╝r Zwecke im Zusammenhang mit der Erf├╝llung eines Vertrags zwischen dem Inhaber und dem Nutzer erhoben werden, werden zur├╝ckgehalten, bis die Erf├╝llung des Vertrags abgeschlossen ist.
  • Personenbezogene Daten, die zu Zwecken erhoben werden, die dem berechtigten Interesse des Inhabers entsprechen, werden zur├╝ckgehalten, bis dieses Interesse gedeckt ist. Der Nutzer kann in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments weitere Informationen ├╝ber das vom Inhaber verfolgte berechtigte Interesse erhalten oder sich in dieser E-mail an den Inhaber wenden: bikerivershop@gmail.com

Beruht die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers, kann der Inhaber personenbezogene Daten l├Ąnger speichern, bis diese Einwilligung widerrufen wird. Dar├╝ber hinaus k├Ânnte der Inhaber verpflichtet werden, personenbezogene Daten aufgrund einer gesetzlichen oder beh├Ârdlichen Verpflichtung f├╝r einen l├Ąngeren Zeitraum zu speichern. Am Ende des Zeitraums der Speicherung werden personenbezogene Daten gel├Âscht. Das Recht auf Auskunft, L├Âschung, Berichtigung und das Recht auf Daten├╝bertragung k├Ânnen daher nach Ablauf dieser Frist nicht mehr ausge├╝bt werden.

 Änderungen an dieser Datenschutzpolitik

Der Verantwortliche beh├Ąlt sich das Recht vor, jederzeit ├änderungen an dieser Datenschutzpolitik vorzunehmen, indem er die Nutzer auf dieser Seite und, soweit m├Âglich, auf dieser Seite und, sofern technisch und rechtlich durchf├╝hrbar, eine Benachrichtigung der Nutzer ├╝ber eine der Kontaktdaten, ├╝ber die der Inhaber verf├╝gt. Bitte beachten Sie diese Seite regelm├Ąssig unter Hinweis auf das Datum der letzten ├änderung. Betreffen die ├änderungen Verarbeitungen, deren Rechtsgrundlage die Einwilligung ist, holt der Inhaber erforderlichenfalls die Einwilligung des Benutzers zur├╝ck.

 

#Ultimo aggiornamento al: 31-05-2018 11:46:53